Emojis, GIFs & Co. Multimodalität aus zeichentheoretischer und pragmatischer Sicht

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Das Webinar ist buchbar.

Dienstag, 01. Dezember 2020 19:00–20:00 Uhr

Kursnummer 84010410
Dozent Dr. Georg Albert
Datum Dienstag, 01.12.2020 19:00–20:00 Uhr
Gebühr 9,00 EUR

Kurs weiterempfehlen


Dr. Georg Albert
Universität Koblenz-Landau

Die einfachen Möglichkeiten zur Verwendung von Emojis, GIFs, Stickern etc. haben multimodale Texte zum Normalfall beim Chatten und anderen Formen privater Schriftlichkeit gemacht. Bisweilen ist im Feuilleton sogar die Rede davon, Emojis könnten sich zu einer Universalsprache entwickeln. Im Vortrag sollen die entsprechenden Phänomene erklärt und eingeordnet (zeichentheoretische Perspektive) sowie auf den Gebrauch dieser nonverbalen Mittel beim schriftlichen Kommunizieren eingegangen werden (pragmatische Perspektive).

Den Zugangslink zum Webinar inklusive Anleitung zum Login erhalten Sie per E-Mail einen Werktag vor Webinarbeginn.
Ihr Webinar läuft mit dem Video-Conferencing-System edudip. Technische Voraussetzungen für die Teilnahme: Desktop-Rechner oder Notebook, iPad oder iPhone sowie eine Webcam und ein Headset. Die Internetverbindung sollte mindestens eine Bandbreite von 6 MBit/s haben, empfohlen sind 16 MBit/s. Wir empfehlen, kein WLAN, sondern eine drahtgebundene Internetverbindung zu nutzen. Für edudip müssen Sie keine Software herunterladen. Ausführliche Informationen finden Sie auf  https://www.webinare-vhs.de/was-sie-benoetigen
Webinar

Dr. Georg Albert Dozent