Jenseits der Gutenberg-Galaxis Wie verändert internetbasierte Kommunikation die Sprache?

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Das Webinar ist buchbar.

Dienstag, 17. November 2020 19:00–20:00 Uhr

Kursnummer 84010310
Dozent Prof. Dr. Sonja Zeman
Datum Dienstag, 17.11.2020 19:00–20:00 Uhr
Gebühr 9,00 EUR

Kurs weiterempfehlen


Prof. Dr. Sonja Zeman
Universität München

Blogs, Twitter, Instagram - internetbasierte Kommunikation ist aus unserem heutigen Alltag nicht mehr wegzudenken, was nicht ohne Auswirkungen auf die Sprache bleibt: Wie kreativ oder normgerichtet schreiben wir in Messenger-Diensten wie WhatsApp? Welche Rolle spielen dabei Emojis? Und wie stark sind Chat und Twitter an Mündlichkeit und Umgangssprache orientiert? Der Vortrag betrachtet diese Fragen und diskutiert, inwieweit sich die aktuellen Entwicklungen als Sprachwandel erfassen lassen.

Den Zugangslink zum Webinar inklusive Anleitung zum Login erhalten Sie per E-Mail einen Werktag vor Webinarbeginn.
Ihr Webinar läuft mit dem Video-Conferencing-System edudip. Technische Voraussetzungen für die Teilnahme: Desktop-Rechner oder Notebook, iPad oder iPhone sowie eine Webcam und ein Headset. Die Internetverbindung sollte mindestens eine Bandbreite von 6 MBit/s haben, empfohlen sind 16 MBit/s. Wir empfehlen, kein WLAN, sondern eine drahtgebundene Internetverbindung zu nutzen. Für edudip müssen Sie keine Software herunterladen. Ausführliche Informationen finden Sie auf  https://www.webinare-vhs.de/was-sie-benoetigen
Webinar

Prof. Dr. Sonja Zeman Dozentin