Aufstieg und Fall großer Reiche: Das Weltreich der Mongolen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Das Webinar ist buchbar.

Mittwoch, 26. Oktober 2022 19:00–20:00 Uhr

Kursnummer 81000910
Dozent Prof. Dr. Holger Sonnabend
Datum Mittwoch, 26.10.2022 19:00–20:00 Uhr
Gebühr 12,00 EUR

Kurs weiterempfehlen


Prof. Dr. Holger Sonnabend
Historisches Institut, Abteilung Alte Geschichte,
Universität Stuttgart

Wo sie auftauchten, verbreiteten sie Angst und Schrecken. Im 13. Jahrhundert eroberten die Mongolen ein Reich, das sich von China bis nach Mitteleuropa erstreckte. An der Spitze der Reiterarmeen aus den Steppen Asiens stand der legendäre "Ozeangleiche Herrscher" Dschingis Khan. Der Vortrag zeichnet die spannende Geschichte der Mongolen nach und zeigt, dass sie nicht nur Krieg führen konnten, sondern auch viel von Organisation verstanden. Thema ist auch das viel diskutierte Rätsel um das Grab des Dschingis Khan.

Den Zugangslink zum Webinar und den Link zum Login-Leitfaden finden Sie in Ihrer Anmeldebestätigung.
Ihr Webinar läuft mit dem Video-Conferencing-System edudip. Technische Voraussetzungen für die Teilnahme:  https://help.edudip.com/de/knowledge-base/technische-voraussetzungen-zur-nutzung-der-edudip-software/
Für Ihren Kurs benötigen Sie keine Kamera und kein Headset. Wir empfehlen, eine Internetverbindung von mindestens 16 MBit/s, sowie eine drahtgebundene Internetverbindung (LAN) zu nutzen.
Sie müssen keine Software herunterladen. Ausführliche Informationen finden Sie auf  www.webinare-vhs.de unter dem Menüpunkt "Was Sie benötigen".
Webinar

Prof. Dr. Holger Sonnabend Professor für Alte Geschichte, Universität Stuttgart