Eine Radstraße unter einer U-Bahn quer durch Berlin Einblicke in die visionäre Arbeit des Reallabor Radbahn

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Das Webinar ist buchbar.

Montag, 10. Januar 2022 19:00–19:45 Uhr

Kursnummer 81026410
Dozent Reallabor Radbahn gUG
Datum Montag, 10.01.2022 19:00–19:45 Uhr
Gebühr 9,00 EUR

Kurs weiterempfehlen


Berlin erlebt einen Aufschwung des Radverkehrs. Daraus ergeben sich Chancen und Gestaltungsmöglichkeiten, die neue Aushandlungsprozesse in der Stadtgesellschaft erfordern. Mit Rad bahn ist ein bürgerschaftlich initiiertes Transformationsprojekt entstanden, das den bisher verwaisten Ort unter dem denkmalgeschützten Hochbahn-Viadukt der Berliner U-Bahn-Linie U1 in einen qualitativ hochwertigen Stadtraum mit überdachtem Radweg verwandeln möchte. Es wird mit 3,3 Mio. Euro vom Bund und Land Berlin gefördert. Das Großprojekt hat einen breiten Rückhalt in Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft in Berlin. Mit Reallabor Radbahn sollen Ideen für die lebenswerte Stadt der Zukunft realisiert und ein internationales Leuchtturmprojekt für das Radfahren und nachhaltige urbane Räume entworfen werden. Ein Projekt, das Mut macht, an die urbane Zukunft des Rads zu glauben.

Den Zugangslink zum Webinar und den Link zum Login-Leitfaden finden Sie in Ihrer Anmeldebestätigung.
Ihr Webinar läuft mit dem Video-Conferencing-System edudip. Technische Voraussetzungen für die Teilnahme:  https://help.edudip.com/de/knowledge-base/technische-voraussetzungen-zur-nutzung-der-edudip-software/
Für Ihren Kurs benötigen Sie keine Kamera und kein Headset. Wir empfehlen, eine Internetverbindung von mindestens 16 MBit/s, sowie eine drahtgebundene Internetverbindung (LAN) zu nutzen.
Sie müssen keine Software herunterladen. Ausführliche Informationen finden Sie auf  www.webinare-vhs.de unter dem Menüpunkt "Was Sie benötigen".
Webinar

Reallabor Radbahn gUG Dozentin