Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Das Webinar ist buchbar.

Donnerstag, 02. Dezember 2021 18:00–19:30 Uhr

Kursnummer 81021710
Dozentin Karin M. Schmidt
Datum Donnerstag, 02.12.2021 18:00–19:30 Uhr
Gebühr 14,00 EUR

Kurs weiterempfehlen


Seit der COVID-19 Krise fragen sich viele Bürger: Bin ich für einen Krankheitsfall rechtlich gut vorbereitet? Habe ich eine rechtssichere und aktuelle Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung?
Ihr Ehegatte und/oder Ihre volljährigen Kinder können in dieser Situation nicht automatisch für Sie rechtlich handeln und entscheiden, da das Gesetz bei einem Volljährigen keine gesetzliche Vertretung für Angehörige vorsieht.
Die Erteilung einer Vollmacht für die Aufgabenkreise Vermögenssorge und Personensorge ist daher unerlässlich.
Wer bestimmt darüber hinaus, was medizinisch unternommen werden soll, wenn Sie diese Entscheidung selbst nicht mehr treffen können? In einer Patientenverfügung können Sie selbstbestimmt regeln, was in diesem Fall gelten soll.
Das Webinar gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über die Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung, damit Sie wissen, worauf es ankommt.

Den Zugangslink zum Webinar und den Link zum Login-Leitfaden finden Sie in Ihrer Anmeldebestätigung.
Ihr Webinar läuft mit dem Video-Conferencing-System alfaview®. Technische Voraussetzungen für die Teilnahme:
Desktoprechner oder Notebook mit Betriebssystem Microsoft Windows 7 oder neuer (nur 64-bit), Apple macOS 10.13 (High Sierra) oder neuer sowie Linux (Debian-basierte Distributionen).
Versionen für iPhone und iPad sind im Apple App Store erhältlich. Eine Version für Android Smartphones und Tablets ist im Google Play Store erhältlich.
Headset mit Mikrofon sowie Webcam. Die Internetverbindung sollte mindestens eine Bandbreite von 6 MBit/s haben, empfohlen sind 16 MBit/s.
Wir empfehlen, kein WLAN, sondern eine drahtgebundene Internetverbindung zu nutzen.
Bitte laden Sie die Software des Video-Conferencing-System alfaview® auf Ihren Rechner.
Ausführliche Informationen finden Sie auf  www.webinare-vhs.de unter dem Menüpunkt "Was Sie benötigen".
Webinar

Karin M. Schmidt Rechtsanwältin und Bankkauffrau