Politische Architektur einst und jetzt

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Das Webinar ist buchbar.

Donnerstag, 21. Oktober 2021 18:00–19:30 Uhr

Kursnummer 81005110
Dozentin Nicole Klemens M.A.
Datum Donnerstag, 21.10.2021 18:00–19:30 Uhr
Gebühr 14,00 EUR

Kurs weiterempfehlen


Städte, Dörfer, Metropolen - unsere Architekturlandschaft ist vielfältig. Und immer wieder stechen einzelne Gebäude heraus, drängen sich in den Vordergrund, nehmen (im wahrsten Sinne des Wortes) Raum ein und weisen durch ihre Dominanz auf ihre Stellung innerhalb des baulichen Gepräges hin. Was steckt eigentlich dahinter? Worauf verweist uns die architektonische Symbolsprache? Kommen Sie mit auf eine spannende Entdeckungsreise in die (Architektur-)Geschichte, auf den Spuren der Machtansprüche, Drohgebärden und versteckten Anspielungen.

Unser Ausflug führt uns zurück zu den Familienfehden der Renaissance, absolutistischen Machtansprüchen und den Grundelementen der politischen Architektur. Haben wir diese erst benannt, fällt es uns nicht schwer, sie auch in unserem heutigen Alltag, in der modernen Architektur aufzuspüren...

Den Zugangslink zum Webinar und den Link zum Login-Leitfaden finden Sie in Ihrer Anmeldebestätigung.
Ihr Webinar läuft mit dem Video-Conferencing-System edudip. Technische Voraussetzungen für die Teilnahme: Desktop-Rechner oder Notebook, iPad oder iPhone. Für Ihren Kurs brauchen Sie keine Kamera und kein Headset. Die Internetverbindung sollte mindestens eine Bandbreite von 6 MBit/s haben, empfohlen sind 16 MBit/s. Wir empfehlen, kein WLAN, sondern eine drahtgebundene Internetverbindung zu nutzen. Für edudip müssen Sie keine Software herunterladen. Ausführliche Informationen finden Sie auf  https://www.webinare-vhs.de/was-sie-benoetigen.
Webinar

Nicole Klemens M.A. Kunsthistorikerin

Magister-Studium Kunstgeschichte / Klassische Archäologie, freiberufliche Dozentin, Kunstvermittlerin im Vitra Design Museum Weil am Rhein u.a.