Was war eigentlich "golden" an den 1920ern? Prägende Persönlichkeiten

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Das Webinar ist buchbar.

Dienstag, 27. Oktober 2020 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 81011210
Dozentin Nicole Klemens M.A.
Datum Dienstag, 27.10.2020 19:00–20:30 Uhr
Gebühr 14,00 EUR

Kurs weiterempfehlen


Wer sind eigentlich die Gesichter der 1920er Jahre und welche Spuren haben sie hinterlassen? Natürlich stehen Politiker wie Ebert, Stresemann und andere stark im Vordergrund - aber auch Wissenschaftler, SchauspielerInnen und SchriftstellerInnen spiegeln den Zeitgeist wider und verdienen das genauere Hinsehen.
Die einzelnen Webinare dieser Reihe sind in sich abgeschlossen und können auch einzeln gebucht werden.

Anmeldung erforderlich
Den Zugangslink zum Webinar inklusive Anleitung zum Login erhalten Sie per E-Mail einen Werktag vor Webinarbeginn.
Ihr Webinar läuft mit dem Video-Conferencing-System edudip. Technische Voraussetzungen für die Teilnahme: Desktop-Rechner oder Notebook, iPad oder iPhone. Für Ihren Kurs brauchen Sie keine Kamera und kein Headset. Die Internetverbindung sollte mindestens eine Bandbreite von 6 MBit/s haben, empfohlen sind 16 MBit/s. Wir empfehlen, kein WLAN, sondern eine drahtgebundene Internetverbindung zu nutzen. Für edudip müssen Sie keine Software herunterladen. Ausführliche Informationen finden Sie auf  https://www.webinare-vhs.de/was-sie-benoetigen.
Webinar

Nicole Klemens M.A. Kunsthistorikerin

Magister-Studium Kunstgeschichte / Klassische Archäologie, freiberufliche Dozentin, Kunstvermittlerin im Vitra Design Museum Weil am Rhein u.a.