Corporate Architecture & Signature Buildings. Gebäude als (Marken-)Botschafter L’état, c’est moi - das Vorbild Ludwigs XIV.

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Das Webinar ist buchbar.

Dienstag, 16. November 2021 20:00–20:45 Uhr

Kursnummer 82022810
Dozentin Nicole Klemens M.A.
Datum Dienstag, 16.11.2021 20:00–20:45 Uhr
Gebühr 9,00 EUR

Kurs weiterempfehlen


Zur Unternehmensphilosophie und zum einheitlichen Markenauftritt kann für Unternehmen - als nach außen hin deutlich sichtbares Zeichen - auch die Architektur ihrer Gebäude gehören. Sie wird somit zum Teil der Corporate Identity, dem Gesamtbild des Unternehmens und repräsentiert dessen Werte, bietet einen Wiedererkennungswert und wird zum Botschafter. Als ein Vorreiter auf diesem Gebiet gilt Peter Behrens, der Anfang des 20. Jahrhunderts für die AEG in Berlin bereits einen solchen einheitlichen Auftritt entwarf.
Doch auch schon Jahrhunderte zuvor gab es Architektur, die deutliche Signale gesendet, die Botschaften verkündet hat. Tauchen Sie mit ein in die spannende Geschichte der Architektur!
Das Thema heute: L’état, c’est moi - das Vorbild Ludwigs XIV.

Den Zugangslink zum Webinar und den Link zum Login-Leitfaden finden Sie in Ihrer Anmeldebestätigung.
Ihr Webinar läuft mit dem Video-Conferencing-System edudip. Technische Voraussetzungen für die Teilnahme: Desktop-Rechner oder Notebook, iPad oder iPhone. Für Ihren Kurs brauchen Sie keine Kamera und kein Headset. Die Internetverbindung sollte mindestens eine Bandbreite von 6 MBit/s haben, empfohlen sind 16 MBit/s. Wir empfehlen, kein WLAN, sondern eine drahtgebundene Internetverbindung zu nutzen. Für edudip müssen Sie keine Software herunterladen. Unter  https://www.webinare-vhs.de/was-sie-benoetigen finden Sie ausführliche Informationen.
Webinar

Nicole Klemens M.A. Kunsthistorikerin

Magister-Studium Kunstgeschichte / Klassische Archäologie, freiberufliche Dozentin, Kunstvermittlerin im Vitra Design Museum Weil am Rhein u.a.