Frauen am Bauhaus: Fotografie

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Das Webinar ist buchbar.

Dienstag, 26. Oktober 2021 20:00–20:45 Uhr

Kursnummer 82022610
Dozentin Nicole Klemens M.A.
Datum Dienstag, 26.10.2021 20:00–20:45 Uhr
Gebühr 9,00 EUR

Kurs weiterempfehlen


Walter Gropius versprach in seiner ersten Ansprache am Bauhaus in Weimar 1919: "Absolute Gleichberechtigung, aber auch absolute gleiche Pflichten in der Arbeit aller Handwerker." Damit setzte er (scheinbar) ein Zeichen und ebnete auch jungen Frauen den Weg zu einer weit über das rein kunsthandwerkliche hinausgehenden Ausbildung. Doch wenn man heute über das bauhaus, seine Meister und Studenten spricht, hört man Namen wie Walter Gropius, Marcel Breuer, Johannes Itten, ... Die Liste schein schier endlos! Aber wo sind eigentlich die Frauen?
Im ersten Teil des Webinars werfen wir einen Blick in die Weberei und besuchen dort u.a. Anni Albers und Otti Berger. Weiter geht es beim zweiten Besuch im Bereich Interieur mit Marianne Brandt und ihren Kolleginnen. Spannend der dritte Einblick in die Fotografie-Abteilung, in der wir eine Begegnung mit Lucia Moholy und Grete Stern haben werden. Der vierte und letzte Teil beschäftigt sich dann noch mit Marguerite Friedlaender und ihrer wundervollen Keramik.

Den Zugangslink zum Webinar und den Link zum Login-Leitfaden finden Sie in Ihrer Anmeldebestätigung.
Ihr Webinar läuft mit dem Video-Conferencing-System edudip. Technische Voraussetzungen für die Teilnahme: Desktop-Rechner oder Notebook, iPad oder iPhone. Für Ihren Kurs brauchen Sie keine Kamera und kein Headset. Die Internetverbindung sollte mindestens eine Bandbreite von 6 MBit/s haben, empfohlen sind 16 MBit/s. Wir empfehlen, kein WLAN, sondern eine drahtgebundene Internetverbindung zu nutzen. Für edudip müssen Sie keine Software herunterladen. Unter  https://www.webinare-vhs.de/was-sie-benoetigen finden Sie ausführliche Informationen.
Webinar

Nicole Klemens M.A. Kunsthistorikerin

Magister-Studium Kunstgeschichte / Klassische Archäologie, freiberufliche Dozentin, Kunstvermittlerin im Vitra Design Museum Weil am Rhein u.a.