Storylab-Geschichtenwerkstatt

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Das Webinar ist buchbar.

Samstag, 26. Februar 2022 10:00–16:00 Uhr

Kursnummer 82012410
Dozentin Ulrike Krauth
Datum Samstag, 26.02.2022 10:00–16:00 Uhr
Gebühr 59,00 EUR Intensiv-Kleingruppe: max 5 TeilnehmerInnen

Kurs weiterempfehlen


Ob Sie Anfänger sind oder bereits ein Profi, ob Sie an einem Roman, einer Kurzgeschichte, einem Drehbuch oder einem Drama arbeiten, ob Sie gerade mit dem Schreiben eines Buches angefangen haben oder fast fertig damit sind - ins storylab können sie mit jedweder Geschichte und jedwedem Problem, das Sie gerade damit haben, kommen - hier wird Ihnen geholfen!
In gemeinsamer dramaturgischer Diskussion gehen wir Ihren Fragen und Problemen zu Ihrem Stoff auf den Grund und versuchen adäquate Lösungsansätze anzubieten.
Bei bereits vorhandenen Texten, Auszüge und eine knappe Inhaltsangabe mitbringen.
Kleingruppe mit maximal 5 TeilnehmerInnen.

Den Zugangslink zum Webinar und den Link zum Login-Leitfaden finden Sie in Ihrer Anmeldebestätigung.
Ihr Webinar läuft mit dem Video-Conferencing-System alfaview®. Technische Voraussetzungen für die Teilnahme:
Desktoprechner oder Notebook mit Betriebssystem Microsoft Windows 7 oder neuer (nur 64-bit), Apple macOS 10.13 (High Sierra) oder neuer sowie Linux (Debian-basierte Distributionen).
Versionen für iPhone und iPad sind im Apple App Store erhältlich. Eine Version für Android Smartphones und Tablets ist im Google Play Store erhältlich.
Headset mit Mikrofon sowie Webcam. Die Internetverbindung sollte mindestens eine Bandbreite von 6 MBit/s haben, empfohlen sind 16 MBit/s.
Wir empfehlen, kein WLAN, sondern eine drahtgebundene Internetverbindung zu nutzen.
Bitte laden Sie die Software des Video-Conferencing-System alfaview® auf Ihren Rechner.
Ausführliche Informationen finden Sie auf  www.webinare-vhs.de unter dem Menüpunkt "Was Sie benötigen".
Webinar

Ulrike Krauth Dozentin

Magister-Studium Kultur- und Filmwissenschaft; Drehbuchautorin für Kino- TV; Lektorat und Dramaturgie für fiktionale Stoffe (Drehbuch, Roman) und Sachbücher; gibt universitäre Seminare zum Thema Literatur, Film, Schreiben und arbeitet in der Erwachsenenbildung zum Thema Literatur, Film, Schreiben