Wintermärchen und Ballett meet Philosophie: Der Nussknacker

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Das Webinar ist buchbar.

Freitag, 26. November 2021 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 81070610
Dozenten Elena Konson
Dr. Igor Wroblewski
Datum Freitag, 26.11.2021 19:00–20:30 Uhr
Gebühr 16,00 EUR

Kurs weiterempfehlen


Die Meisten kennen den "Nussknacker" als eine Holzfigur, als ein Märchen von E. T. A. Hoffmann und als Ballett von P. I. Tschaikowski. Kennt man diesen Stoff aber auch aus der philosophischen Sicht? Weiß man, in welchen historischen Gegebenheiten die Hauptmotive des Märchens wurzeln oder wie man sie aus Jung'scher Sicht deuten könnte? Mit diesen und anderen Themen beschäftigen wir uns im Vortrag und schauen dabei Ausschnitte aus den beliebten Ballettiszenierungen an.

Den Zugangslink zum Webinar und den Link zum Login-Leitfaden finden Sie in Ihrer Anmeldebestätigung.
Ihr Webinar läuft mit dem Video-Conferencing-System edudip. Technische Voraussetzungen für die Teilnahme: Desktop-Rechner oder Notebook, iPad oder iPhone. Für Ihren Kurs brauchen Sie keine Kamera und kein Headset. Die Internetverbindung sollte mindestens eine Bandbreite von 6 MBit/s haben, empfohlen sind 16 MBit/s. Wir empfehlen, kein WLAN, sondern eine drahtgebundene Internetverbindung zu nutzen.
Für edudip müssen Sie keine Software herunterladen.
Ausführliche Informationen finden Sie auf  https://www.webinare-vhs.de/was-sie-benoetigen.
Webinar

Elena Konson Musikwissenschaftlerin und Kunsthistorikerin

Studium Klavierpädagogik und Kunstgeschichte in St. Petersburg, Studium Literatur- und Musikwissenschaften in Bochum

Dr. Igor Wroblewski Dozent