Das Bauhaus - ein Mythos IV Das Bauhaus und dann?

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Das Webinar ist buchbar.

Montag, 31. Mai 2021 19:00–19:45 Uhr

Kursnummer 82030310
Dozentin Barbara Honecker M.A.
Datum Montag, 31.05.2021 19:00–19:45 Uhr
Gebühr 9,00 EUR

Kurs weiterempfehlen


Das Bauhaus ist heute ein Mythos. Aber was war das Bauhaus eigentlich? Und was hat es bewirkt? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des vierteiligen Webinars.
Mit dem Aufkommen des Nationalsozialismus endete die Bauhaus-Zeit. Viele der am Bauhaus Lehrenden und Studierenden wurden ins Exil gezwungen. Es endete eine neuartige Institution der Ausbildung, Lehre und Kunst. Aber es gab verschiedene Versuche, die Idee des Bauhauses wiederauferstehen zu lassen. Der erfolgreichste Versuch war sicherlich die Hfg in Ulm.

Anmeldung erforderlich
Den Zugangslink zum Webinar und den Link zum Login-Leitfaden finden Sie in Ihrer Anmeldebestätigung.
Ihr Webinar läuft mit dem Video-Conferencing-System edudip. Technische Voraussetzungen für die Teilnahme: Desktop-Rechner oder Notebook, iPad oder iPhone. Für Ihren Kurs brauchen Sie keine Kamera und kein Headset. Die Internetverbindung sollte mindestens eine Bandbreite von 6 MBit/s haben, empfohlen sind 16 MBit/s. Wir empfehlen, kein WLAN, sondern eine drahtgebundene Internetverbindung zu nutzen. Für edudip müssen Sie keine Software herunterladen. Unter  https://www.webinare-vhs.de/was-sie-benoetigen finden Sie ausführliche Informationen.
Webinar

Barbara Honecker M.A. Kunsthistorikerin

Studium der Kunstgeschichte, Klassischen Archäologie, Romanistik und ungarischer Sprache in Freiburg und Tübingen; seit über 25 Jahren in der Erwachsenenbildung, Kunstvermittlerin an verschiedenen Museen, Kuratorin