Frauen in der Kunst Müssen Frauen nackt sein, um ins Museum zu kommen?

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Das Webinar ist buchbar.

Dienstag, 13. April 2021 19:00–19:45 Uhr

Kursnummer 82025510
Dozentin Nicole Klemens M.A.
Datum Dienstag, 13.04.2021 19:00–19:45 Uhr
Gebühr 9,00 EUR

Kurs weiterempfehlen


Bis vor wenigen Jahrzehnten meinte man mit "Frauen in der Kunst" deren Darstellung, also das Abbild einer Frau in der Malerei oder Bildhauerei. Aber seit wann gibt es eigentlich Künstlerinnen? Und warum wurden (und werden) sie so gering beachtet?
Beim Blick auf die sogenannten "Malweiber" und ihr Werk soll es natürlich nicht um die Kleiderwahl, sondern um Lebensumstände, Karrieremöglichkeiten und im Weg liegende Steine gehen. Die Reise durch die Epochen bietet viele spannende Einblicke, beantwortet Fragen und wirft wahrscheinlich noch mehr auf. Vor allem aber beleuchtet sie einen Bereich der Kunstgeschichte, die dieses Licht mehr als verdient!

Anmeldung erforderlich
Den Zugangslink zum Webinar und den Link zum Login-Leitfaden finden Sie in Ihrer Anmeldebestätigung.
Ihr Webinar läuft mit dem Video-Conferencing-System edudip. Technische Voraussetzungen für die Teilnahme: Desktop-Rechner oder Notebook, iPad oder iPhone. Für Ihren Kurs brauchen Sie keine Kamera und kein Headset. Die Internetverbindung sollte mindestens eine Bandbreite von 6 MBit/s haben, empfohlen sind 16 MBit/s. Wir empfehlen, kein WLAN, sondern eine drahtgebundene Internetverbindung zu nutzen. Für edudip müssen Sie keine Software herunterladen. Unter  https://www.webinare-vhs.de/was-sie-benoetigen finden Sie ausführliche Informationen.
Webinar

Nicole Klemens M.A. Kunsthistorikerin

Magister-Studium Kunstgeschichte / Klassische Archäologie, freiberufliche Dozentin, Kunstvermittlerin im Vitra Design Museum Weil am Rhein u.a.