Geheimnisvolle Landschaften Pieter Bruegel d.Ä., Caspar David Friedrich, Leonardo da Vinci u.a.

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Das Webinar ist buchbar.

Donnerstag, 22. April 2021 19:00–20:01 Uhr

Kursnummer 82022610
Dozentin Elena Konson
Datum Donnerstag, 22.04.2021 19:00–20:01 Uhr
Gebühr 9,00 EUR

Kurs weiterempfehlen


Die meisten Menschen glauben, dass von allen Gemälde-Arten gerade die Landschaften am leichtesten zu verstehen sind, denn sie enthalten nur die Schönheit der Natur.
Am Beispiel ausgewählter Kunstwerke von Joachim Patinir, Pieter Bruegel dem Älteren, Caspar David Friedrich, Leonardo da Vinci und anderen Künstlern prüfen wir diese These.
Schalten Sie sich online zu!

Anmeldung erforderlich
Den Zugangslink zum Webinar und den Link zum Login-Leitfaden finden Sie in Ihrer Anmeldebestätigung.
Ihr Webinar läuft mit dem Video-Conferencing-System alfaview®. Technische Voraussetzungen für die Teilnahme: Desktoprechner oder Notebook mit Betriebssystem Microsoft Windows 7 oder neuer (nur 64-bit) oder Apple macOS 10.12 (Sierra). Headset mit Mikrofon sowie Webcam. Die Internetverbindung sollte mindestens eine Bandbreite von 6 MBit/s haben, empfohlen sind 16 MBit/s. Wir empfehlen, kein WLAN, sondern eine drahtgebundene Internetverbindung zu nutzen.
Bitte laden Sie die Software des Video-Conferencing-System alfaview® auf Ihren Rechner.
Unter  https://www.webinare-vhs.de/was-sie-benoetigen finden Sie ausführliche Informationen.
Webinar

Elena Konson Musikwissenschaftlerin und Kunsthistorikerin

Studium Klavierpädagogik und Kunstgeschichte in St. Petersburg, Studium Literatur- und Musikwissenschaften in Bochum