Prävention 4.0 in Zeiten der Pandemie

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Das Webinar ist buchbar.

Montag, 17. Januar 2022 19:00–20:00 Uhr

Kursnummer 85012310
Dozent Dr. rer. pol. Ufuk Altun
Datum Montag, 17.01.2022 19:00–20:00 Uhr
Gebühr 9,00 EUR

Kurs weiterempfehlen


Dr. Ufuk Altun
ifaa - Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V.
Düsseldorf

Die digitale Transformation verändert Schritt für Schritt unsere Arbeitswelt. Diese Veränderungen wirken sich sowohl auf Führung und Unternehmenskultur als auch auf die Sicherheit und Gesundheit von Beschäftigten aus. Zudem hat die Corona-Pandemie gezeigt, wie wichtig eine gesundheitsfördernde Arbeitsgestaltung ist.
Ausgehend von dem Forschungsprojekt "Prävention 4.0" befasst sich der Vortrag mit diesen Auswirkungen, welche Lehren sich aus der Corona-Pandemie ziehen lassen und skizziert Präventionsmaßnahmen, die zu einer sicheren und gesunden Arbeitsgestaltung in der digitalisierten Arbeitswelt beitragen können.

Den Zugangslink zum Webinar und den Link zum Login-Leitfaden finden Sie in Ihrer Anmeldebestätigung.
Ihr Webinar läuft mit dem Video-Conferencing-System edudip. Technische Voraussetzungen für die Teilnahme:  https://help.edudip.com/de/knowledge-base/technische-voraussetzungen-zur-nutzung-der-edudip-software/
Für Ihren Kurs benötigen Sie keine Kamera und kein Headset. Wir empfehlen, eine Internetverbindung von mindestens 16 MBit/s, sowie eine drahtgebundene Internetverbindung (LAN) zu nutzen.
Sie müssen keine Software herunterladen. Ausführliche Informationen finden Sie auf  www.webinare-vhs.de unter dem Menüpunkt "Was Sie benötigen".
Webinar

Dr. rer. pol. Ufuk Altun Dozent