Blockchain-Technologie und Datensicherheit

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Das Webinar ist buchbar.

Montag, 16. November 2020 19:00–20:00 Uhr

Kursnummer 85011810
Dozent Prof. Dr. Arne Buchwald
Datum Montag, 16.11.2020 19:00–20:00 Uhr
Gebühr 9,00 EUR

Kurs weiterempfehlen


Prof. Dr. Arne Buchwald
Vlerick Business School Brüssel

Die Blockchain-Technologie ist vor allem aus dem Bereich der Kryptowährungen, wie Bitcoin oder Ethereum bekannt. Dabei bietet diese Technologie nicht nur für die Finanzbranche, sondern auch für andere Bereiche des Handels und der Wirtschaft interessante Anwendungsmöglichkeiten, auch als Möglichkeit, Daten gegen Missbrauch zu sichern. Beispielsweise wird beim sogenannten Supply-Chain-Tracking jede Aktion, die innerhalb einer Lieferkette abläuft, abgespeichert und somit dezentral überwacht. Das hat unter anderem auch die Pharma-Industrie nun für sich entdeckt, weil der illegale Handel mit Rohstoffen für Arzneimittel ein großes Problem für die Hersteller darstellt. Der Vortrag skizziert Grundlagen und Anwendungsmöglichkeiten der Blockchain-Technologie insbesondere im Hinblick auf die Frage der Datensicherheit.

Den Zugangslink zum Webinar und den Link zum Login-Leitfaden finden Sie in Ihrer Anmeldebestätigung.
Ihr Webinar läuft mit dem Video-Conferencing-System edudip. Technische Voraussetzungen für die Teilnahme: Desktop-Rechner oder Notebook, iPad oder iPhone sowie eine Webcam und ein Headset. Die Internetverbindung sollte mindestens eine Bandbreite von 6 MBit/s haben, empfohlen sind 16 MBit/s. Wir empfehlen, kein WLAN, sondern eine drahtgebundene Internetverbindung zu nutzen. Für edudip müssen Sie keine Software herunterladen. Ausführliche Informationen finden Sie auf  https://www.webinare-vhs.de/was-sie-benoetigen
Webinar

Prof. Dr. Arne Buchwald Dozent